Was ist nur mit dem FC Bayern los?

Die Fußballmannschaft des FC Bayern steuert auf eine weitere Krise in seiner jüngeren Vergangenheit zu: Vor zwei Wochen konnte der etwas schmeichelhafte, bis zum Ende auf der Kippe stehende, aber letztendlich gar nicht mal so unverdiente 8:0 Sieg gegen den HSV noch über so manche Schwachstelle hinwegtäuschen. Aber bereits eine Woche später wurde das Dilemma beim 6:0 gegen Paderborn schon deutlicher. Ein wenig ansehnliches Spiel, das man üblicherweise in die Kategorien „schmutzig“ und „Arbeitssieg“ einordnet, ließ bereits erste Stimmen lauter werden, die hier die frühen Zeichen der Krise erkannten. Gestern dann der offensive Offenbarungseid, als die Bayern nur knapp an der Punkteteilung gegen Köln vorbeischrammten und gerade viermal etwas Zählbares zustande brachten.
Da läuft's nicht rund ... ist ja auch oval! 
Foto: pixabay- CC0 Public Domain